1. Februar 2018
Rechtliche Verschmelzung / Stammdatenänderung / Service-Hotline

Mit 31. Januar 2018 ist die Menges Medizintechnik GmbH rechtlich mit der Sanova Pharma GesmbH verschmolzen. Ab sofort lautet der gemeinsame Firmenname Sanova Pharma GesmbH.

VERSCHMELZUNG
Ihnen als Kunden werden nun ein noch kompetenteres Service und ein stetig wachsendes Produktportfolio geboten. Mit unserem Angebot in den einzelnen Abteilungen bieten wir somit ein breites Spektrum an Lösungen für die Bereiche Radiologie, OP-Integration, Pathologie, Point-of-Care Diagnostik, Chirurgie, Anästhesie, Urologie und Bildgebende Diagnostik.

Mit der Verschmelzung stehen Ihnen unsere hochqualifizierten Teams mit insgesamt 17 Mitarbeitern im Bereich Technik und insgesamt 20 Mitarbeitern im Bereich Verkauf und Applikation zur Verfügung.
Durch unsere beiden Standorte Wien und Gallspach (OÖ) bieten wir Ihnen ein erweitertes, flächendeckendes Servicenetzwerk für Österreich.
 
STAMMDATEN
Bitte richten Sie Ihre Bestellungen zukünftig an:

Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4, A-1110 Wien
Telefon: 01 80 104 2560
Fax: 01 80 104 2570
E-Mail: medicalsystems@sanova.at
Web: medicalsystems.sanova.at

Zahlungsempfänger: 
Sanova Pharma GesmbH
IBAN: AT57 1200 0006 1237 1302
BIC: BKAUATWW

UID-Nr.: ATU 14199605
FN 115019 x

SERVICE-HOTLINE
Für sämtliche medizintechnische Fragen steht Ihnen unsere Technische Service-Hotline österreichweit unter 01 80 104 2587 zur Verfügung. Die bisherige Service-Hotline 07248 64060 903 steht noch bis 1. März 2018 für alle Menges-Produkte zur Verfügung. 

Selbstverständlich ist das Team am Standort Gallspach auch weiterhin unter der Telefonnummer 07248 64060 für Auskünfte für Sie da.

Und wie schon Albert Einstein ganz richtig sagte:“Wichtig ist, dass man nicht aufhört, zu fragen.“ Sollten also noch Fragen offen sein – wir beantworten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf.Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen! Wir freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit!

Beste Grüße,

Wolfgang Wacek
Geschäftsführer
Sanova Pharma GesmbH 

Manfred Menges
Bereichsleiter Medical Systems,
Mitglied der Geschäftsleitung

Harald Deutsch
Bereichsleiter Medical Systems, 
Mitglied der Geschäftsleitung