• Produktinformation
  • Technische Spezifikationen
  • Downloads

Allgemeines

CO2 Insufflator für die virtuelle Coloskopie

ULRICH INJECT CO2 FLOW

Die virtuelle Koloskopie ist eine berührungsfreie Untersuchung des Darms mittels Computertomographie. Sie bildet eine Ergänzung oder Alternative zur optischen Coloskopie. Um die Voraussetzung für aussagefähige Untersuchungsergebnisse zu schaffen, wird der Darm durch Insufflation entfaltet.

Der CO2-Insufflator ulrich® INJECT CO 2flow gewährleistet eine besonders sanfte Untersuchung: Entgegen herkömmlicher Methoden erzeugt und überwacht das Gerät den Druck zur Colon-Distension automatisch. Durch diesen zuverlässigen Schutz vor Überdruck und die schnelle Resorption des verwendeten CO2 ist die Behandlung für den Patienten deutlich angenehmer als bei insufflierter Raumluft.

CO 2flow – Für eine reibungslose Untersuchung ohne Kollabieren des Colons. Für erstklassige Diagnoseergebnisse auf beflügelnd sanfte Weise.

 

Vollautomatische Insufflation von CO2

DIE LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE DIAGNOSEERGEBNISSE IN DER VIRTUELLEN COLOSKOPIE

Der CO 2flow überzeugt durch seine sanfte Art der Untersuchung. Der optimierte Patientenkomfort und ein deutlich verbesserter Workflow bieten nachhaltige Vorteile für Anwender und Patient.

  • Einfaches Einstellen von Gasmenge und Druck
  • Automatischer Ausgleich eines Überdrucks
  • Anzeige des Gasverbrauchs
  • Vier einstellbare Flussraten gemäß Patientenanforderung
  • Druckvorwahl in mmHg

Der CO2-Insufflator ulrich® INJECT CO 2flow

  • Anzeige des FÜLLUNGSZUSTANDES der CO2-Flasche
  • Gesamtinsufflationsmenge digital ablesbar
  • RESETTASTE für Gesamtinsufflationsmenge
  • Druckwahltaste für gewünschten Insufflationsdruck (1-30mm HG)
  • Tatsächlicher Druckwiderstand ist jederzeit ablesbar, somit DRUCKÜBERWACHUNG im Colon während der gesamten Untersuchung
  • AUTOMATISCHE ANPASSUNG der Flowrate an den Druckwiderstand und Insufflations-Stop bei Erreichen des eingestellten Druckmaximums
  • WIEDERAUFNAHME der Insufflatino bei geringerem Druck und automatische Anpassung der Flowrate
  • DRUCKAUSGLEICH bei Erreichen eines Druckwiderstandes von 50mm HG
  • Automatische Wiederaufnahme der CO2-Insufflation nach dem Druckausgleich
  • Automatische NACHINSUFFLATION bei Druckverlust nach außen oder in den Dünndarm
  • FLOWRATE des CO2 individuell einstellbar: Low (1l/min), Medium (2l/min), High (4l/min) oder Automatik-Mode (beginnt mit 1l/min, steigert sich bis 4l/min)

AUTOMATIK-MODE für die standardisierte Insufflation, High für Stenosen, Low und Medium für den Druckerhalt während des Scans

 

Zubehör/Optionen

Caddy

FÜR EINE PLATZSPARENDE UND FLEXIBLE AUFBEWAHRUNG

  • Mit Halterung für CO2-Flaschen bis max. 21 kg
  • Zusätzliche Ablagefläche sowie Schublade als Stauraum

 

Verbrauchsmaterial

Das Applikationsset zum CO2-Insufflator

FÜR EINE SICHERE UND EINFACHE HANDHABUNG

  • Schneller und sicherer Anschluss an den CO2-Insufflator
  • Bestehend aus:
    – 1 x Hydrofober Filter (um Rückfluss in das Gerät zu verhindern)
    – 1 x PVC-Schlauch mit Adapter für Darmrohr/Foleykatheder

 

Technische Spezifikationen

Fragen zum Produkt

Kontakt Sanova
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Healthcare
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Logistics 360°
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Medical Systems
Standort Wien
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 2560
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Standort Gallspach
Spitzermühlestraße 6
A - 4713 Gallspach
07248 64060 – 0
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Technische Service-Hotline
01 801 04 – 2587
service@sanova.at

Mo – Do von 7:00 bis 16:00
Fr von 8:00 bis 12:30