• Produktinformation
  • Downloads

Allgemeines

Das VAPRO® 5600 ist ein einfach zu bedienendes Einzelproben-Dampfdruck-Osmometer für Mikro-Proben aus wässrigen oder viskosen Lösungen auch mit komplexer Matrix oder Feststoffen.

Das Dampfdruck-Osmometer VAPRO® 5600 kann im Vergleich zu klassischen Gefrierpunktosmometern komplexe Multi-Komponenten-Lösungen (z.B. Emulsionen, Supensionen), viskose Proben und Feststoffe (z.B. biologische Gewebe, Pflanzenblätter) aus geringsten Probenvolumina bzw. -mengen bestimmen.

Wässrige Lösungen lassen sich ebenfalls sehr einfach und schnell messen. Leicht flüchtige Bestandteile beeinflussen die Messung nicht. Die Ausgabe erfolgt in mmol/kg. Das entspricht dem in Deutschland gängigen mOsm/kg.

Die flüssige Probe (10µl nominal) wird einfach in den Probenhalter pipettiert und die Messung gestartet. Diese dauert nicht länger als 90 Sekunden. Eine aufwändige Probenvorbereitung, wie bei anderen Dampfdruck-Osmometern, entfällt. Mit einem Spezialprobenhalter können Proben ab 2µl gemessen werden. Für feste oder größere Proben stehen ebenfalls Probenhalter zur Verfügung. Es können Osmolalitäten bis 3.200 mmol/kg (Modell 5600) oder 3.600 mmol/kg (Modell 5600 XR) gemessen werden.

Das 5600 wird über 3 Standartlösungen kalibriert: 100, 290 und 1.000 mmol/kg. Das Gerät erkennt die Konzentration der Standards automatisch, wenn der Anwender den Kalibrierknopf drückt.

Die Messergebnisse werden auf dem Display angezeigt, sie können aber auch optional auf einem externen Drucker oder per USB-Anschluss an die beiliegende LabReport Windows®-Software auf einem PC ausgegeben werden. Der klassische serielle Anschluss (RS-232) erweitert die Möglichkeiten der Datenübertragung. Das Vapro 5600 speichert intern 16 Messergebnisse (First-in-first-out Prinzip). Die Ausgabe der Daten und alle Meldungen erfolgen multilingual – auch in deutscher Sprache.

Das VAPRO® 5600 Osmometer ist die Weiterentwicklung des erfolgreichen VAPRO® 5520.

Vorteile im Überblick
  • Bestimmung der Osmolalität auch in Proben mit komplexer Matrix
  • Viskose und Multi-Komponenten Lösungen bestimmbar
  • Keine Veränderung der physikalischen Eigenschaften der Probe
  • Keine Artefakte durch physikalische Charakteristika
  • Keine aufwändige Probenvorbereitung
  • Schnelle Messung (90s bei Lösungen)
  • Menügesteuerte deutsche Benutzerführung
  • Einfache Kalibrierung mit automatischer Erkennung der Standardlösung
  • Geringes Probenvolumen (ab 2 µl)
  • Großer Messbereich bis max. 3.600 mOsm/kg (3.200 mOsm/kg nominal)

Technische Spezifikationen

Fragen zum Produkt

Kontakt Sanova
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Healthcare
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Logistics 360°
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Medical Systems
Standort Wien
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 2560
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Standort Gallspach
Spitzermühlestraße 6
A - 4713 Gallspach
07248 64060 – 0
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Technische Service-Hotline
01 801 04 – 2587
service@sanova.at

Mo – Do von 7:00 bis 16:00
Fr von 8:00 bis 12:30