• Produktinformation
  • Technische Spezifikationen
  • Downloads

Allgemeines

Regius Sigma Vet und Regius 110 Vet sind Speicherfoliensysteme des führenden Herstellers Konica Minolta.

Sie sind kleinleichteinfach zu bedienen und verfügen über eine hervorragende Bildqualität.

Jedes System besteht aus der Ausleseeinheit, den Speicherfolienkassetten und einem Rechner zum Bilder Bearbeiten, Befunden, Archivieren und Versenden.

Bei ausschließlich stationärer Anwendung ist ein Touchscreen optional erhältlich. Wird das System auch mobil eingesetzt, erhalten Sie einen Rechner in Form eines Laptops mit vollem Leistungsumfang für die stationäre als auch mobile Verwendung. VORTEIL: sie haben immer und überall sämtliche Röntgenbilder dabei.

Vorteil eines digitalen Systems im Vergleich zu Film/Folien-Systemen:

Der manuelle Röntgenfilmwechsel und das zum Teil umständliche Entwickeln mit der Röntgenchemie entfallen genauso wie die Entsorgung der verbrauchten Chemikalien. Somit sparen Sie viel Zeit und schonen zugleich die Umwelt. Zusätzlich können Sie die Dunkelkammer und die Archivierungsfläche künftig für andere Zwecke verwenden.

Die Belichtung erfolgt beim digitalen Röntgen exakt wie bei der konventionellen Radiographie. Nach der Belichtung wird die Speicherfolienkassette in das Auslesegerät gesteckt.

Die ausgelesenen Bilddaten erscheinen nach wenigen Sekunden auf dem Monitor. Durch die Software findet nun die individuelle Feinabstimmung und Befundung statt. Hier können Sie Distanzen und Winkel messen, die Helligkeiten einstellen, Zoomen oder die Lupe verwenden, Befunde direkt an das Röntgenbild anhängen, verschiedene Aufnahmen nebeneinander stellen u.v.m.

Sollte einmal eine Aufnahme misslungen sein, stellt dies in Zukunft kein Problem mehr für Sie da. Zum Einen können Sie durch softwareseitige Unterstützung Belichtungsfehler ausgleichen. Zum Anderen können Sie innerhalb kürzester Zeit und ohne weitere Kosten eine neue Aufnahme erstellen.

 

Vorteile

  • VORTEL SIGMA VET

Das Regius Sigma Vet ist Konica Minolta’s kleinstes und leichtestes Speicherfoliensystem. Es hat einen Platzbedarf von nur 0,31m2 und ein Gewicht von nur 28kg.

  • VORTEIL 110 VET

– Kapazität von 80 Kassetten pro Stunde
– Zykluszeit von 45 Sekunden pro Kassette

VORTEILE BEIDE SYSTEME:

  • STATIONÄR ODER MOBIL

Durch das geringe Gewicht und die kompakte Größe ist das Speicherfoliensystem komplett transportfähig und kann mit wenigen Handgriffen gesichert in Ihr Fahrzeug eingebaut werden. Eine eigene Transportbox wirkt als eine Art „Schutzhülle“, sichert das Gerät bei Bremsmanövern oder Unfällen und schützt das Gerät vor Staub und Schmutz.

Mit dem angeschlossenen Laptop können Sie direkt beim Kunden Diagnosen erstellen und mit dem Tierhalter besprechen.

  • EINFACHSTE BEDIENUNG

Die Bedienung des Speicherfoliensystems erfolgt wahlweise über einen Stand-PC oder über einen Laptop (ideal, wenn das System auch mobil eingesetzt werden soll). Die Benutzeroberfläche garantiert höchsten Bedienkomfort, Flexibilität und Effizienz. Sämtliche Menüpunkte sind schnell und einfach mittels Maussteuerung bzw. optional Touchscreen aufrufbar.

  • HÖCHSTE BILDQUALITÄT

Der kontakt- und berührungsfreie Auslesevorgang der Kassette schützt die Folien vor Staub und Artefakten. Somit werden eine lange Folienlebensdauer und höchste Bildqualität sichergestellt.

Das Speicherfoliensystem unterstützt eine Pixelgröße von 87,5 μm sowie 175 μm für alle Kassettengröße. Diese hervorragende Bildqualität ist unter anderem für die Aufnahmen von Kleintieren wichtig.

  • SIE BIETEN ZEITGEMÄSSEN SERVICE

Immer mehr Tierhalter erwarten moderne Technologien auch in der Veterinärmedizin und setzen den Einsatz digitaler Methoden als zeitgemäß voraus. Digitale Röntgenbilder können Sie auf CD und DVD im JPEG- oder PDF-Format oder einfach auf Papier gedruckt direkt an den Tierhalter übergeben oder einfach per e-mail verschicken. Die Anbindung an einen Filmdrucker sowie an Ihre Praxissoftware ist optional möglich.

  • SIE SENKEN DIE STRAHLENBELASTUNG

Im Vergleich zu analogen liefern digitale Aufnahmen durch die Bildbearbeitungsfunktionen mehr Informationen. Deshalb sind weniger Aufnahmen nötig, steigern aber gleichzeitig die Diagnosesicherheit. Außerdem kommt es zu weniger Fehlaufnahmen infolge von Über- oder Unterbelichtung.

  • KASSETTEN IN VIELEN GRÖSSEN, FÜR EINE EFFIZIENTE UNTERSUCHUN

In die Speicherfoliensysteme der Regius-Reihe wurde die neueste Generation der Speicherfolien-Technologie integriert, welche eine bis zu 25%ige Steigerung der Sensibilität gegenüber bisherigen Speicherfolien bietet.
Besonderer Wert wurde bei diesen neuentwickelten Kassetten auch auf eine deutliche Gewichtsreduzierung gelegt. Im Ergebnis sind sie leichter, als viele vergleichbare auf dem Markt. Sie sind verfügbar in den Formaten: 35x43cm, 35x35cm, 24x30cm, 18x24cm, 15x30cm, 8×10”, 10×12” und 11×14”.

Regius Sigma Vet

DAS KOMPAKTE SPEICHERFOLIENSYSTEM FÜR DIE VETERINÄRMEDIZIN

Mit dem digitalen Röntgensystem Regius Sigma Vet von Konica Minolta können Sie Röntgenaufnahmen in höchster Qualität jederzeit und überall anbieten.

Das digitale Röntgensystem Regius Sigma Vet ist für Ihre Praxis geeignet, wenn Sie möchten, dass

  • Röntgenbilder in höchster Qualität erzeugt werden, und das bei bestem Preis/Leistungsverhältnis,
  • das System sehr einfach zu bedienen ist und Aufnahmen in nur wenigen Schritten erzeugt werden,
  • kleine Reparaturen wie das Wechseln der Speicherfolie selbst erledigt werden können und
  • das Röntgensystem sowohl für den Praxisalltag als auch mobil einsetzbar ist und Sie Diagnosen direkt vor Ort beim Kunden erstellen können.

Regius 110 Vet

VOLLE PRODUKTIVITÄT AB DEM ERSTEN TAG

Mit einer Kapazität von 80 Kassetten pro Stunde wurde das leistungsstarke Speicherfoliensystem Regius 110 Vet speziell für Kliniken und große Privatpraxen entwickelt.

Mit der kurzen Zykluszeit von nur 45 Sekunden pro Kassette garantiert dieses System trotz seiner kompakten Maße einen schnellen Patientendurchsatz. Eine weitere Bildbearbeitung an der Workstation CS-3 ist bereits nach 12 bis 24 Sekunden möglich.

Mit dem „Mobile Solution Kit“ wird auch dieses System transportfähig und kann in Ihr Fahrzeug eingebaut werden. Die Transportbox verbindet das System fest mit dem Fahrzeug und schützt das Innenleben vor Erschütterungen.

Technische Spezifikationen

Fragen zum Produkt

Kontakt Sanova
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Healthcare
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Logistics 360°
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Medical Systems
Standort Wien
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 2560
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Standort Gallspach
Spitzermühlestraße 6
A - 4713 Gallspach
07248 64060 – 0
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Technische Service-Hotline
01 801 04 – 2587
service@sanova.at

Mo – Do von 7:00 bis 16:00
Fr von 8:00 bis 12:30