• Überblick
  • Produktinformation
  • Inhalt
  • Fachkreise
  • Service
  • Downloads

Die NichtraucherHelden-App dient der Behandlung und Linderung einer diagnostizierten Tabakabhängigkeit. Durch ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Nichtrauchercoaching wird Patient*innen geholfen, ihre Tabakabhängigkeit zu überwinden. Die App begleitet Patient*innen über einen Zeitraum von 3 Monaten, um vor allem auch nach dem Rauchstopp weitere Unterstützungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Kostenlosen Testzugang anfordern

  • Zertifiziert als Medizinprodukt der Klasse I nach MDD
  • Erhältlich im Google Play Store oder Apple App Store
  • Erfüllt strengste Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit
  • Keine Erstattung über gesetzliche Krankenversicherung in Österreich

Kostenlosen Testzugang anfordern

Bei unerwünschten gesundheitlichen Erscheinungen kontaktieren Sie bitte Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

Funktionen der digitalen Gesundheitsanwendung

Kognitiv-verhaltenstherapeutisches Coaching:

  • Personalisierter Therapieaufbau durch Feedbackabfragen nach jedem Modul
  • Coaching-Videos, ergänzende Übungen und Podcasts

Community zum Austausch mit anderen Patienten

  • Begleitet durch Experten wie z.B. Lungenfachärzte

Weitere nützliche Funktionen:

  • Dashboard zur gesundheitlichen Verbesserung
  • Tagebuch-Funktion
  • Rauchfrei Statistik (nicht gerauchte Zigaretten, rauchfreie Tage, Ausrutscher, gespartes Geld)
  • Wünsche-Funktion (Wünsche können hinterlegt werden, die mit gespartem Geld erfüllt werden können)
  • Auszeichnungen für Erreichtes (Gamification)

Kostenlosen Testzugang anfordern

Tabakentwöhnung ohne Aufwand:
Durch Empfehlung der Rauchfrei-App können Sie Ihren Patienten evidenzbasierte Unterstützung bieten – mit nur minimalem Aufwand Ihrerseits.

Individuelles Rauchstopp Coaching:
Das Programm bietet eine auf den Patienten abgestimmte kognitive Verhaltenstherapie mit motivierenden Videos und hilfreichen Übungen inkl. 3-monatiger täglicher Nachbetreuung.

Evidenzbasierte Inhalte:
Die App wurde zusammen mit Lungenfachärzten und Suchtmedizinern nach den aktuell gültigen Leitlinien zur Behandlung der Tabakabhängigkeit entwickelt.

 

Kostenlosen Testzugang anfordern

 

Literaturquellen (wie z.B. Leitlinien, Lehrwerke, Studien)

Fiore MC. A Clinical Practice Guideline for Treating Tobacco Use and Dependence: 2008 Update. A U.S. Public Health Service Report. Am J Prev Med. 2008;35(2):158-176.doi:10.1016/j.amepre.2008.04.009

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). (2021). S3-Leitlinie “ Rauchen und Tabakabhängigkeit: Screening, Diagnostik und Behandlung” (AWMF-Register Nr. 076-006; AWMFonline). https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/076-006l_S3_Rauchen_Tabakabhaengigkeit-Screening-Diagnostik-Behandlung_2021-01.pdf

Batra A, Buchkemmer G. Tabakentwöhnung – Ein Leitfaden Für Therapeuten. 1. Auflage. Verlag W. Kohlhammer; 2004.

Torchalla I, Schröter M, Batra A. Individualisierte Tabakentwöhnung – Verhaltenstherapeutisches Manual. 1. Auflage. Verlag W. Kohlhammer; 2013.

Batra A, Collins SE, Torchalla I, Schröter M, Buchkremer G. Multidimensional smoker profiles and their prediction of smoking following a pharmacobehavioral intervention. J Subst Abuse Treat. 2008;35(1):41-52.doi:10.1016/j.jsat.2007.08.006

Erfurt L, Kröger CB. Anwendung von Medikamenten in Kombination mit einem modernen Gruppenprogramm zur Tabakentwöhnung. Gesundheitswesen. 2015;77(2):74-80.doi:10.1055/s-0034-1367039

Kröger C, Nowak M, Erfurt L. Projektbericht Effektivität von Tabakentwöhnung in Deutschland.; 2011. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Drogen_und_Sucht/Berichte/Projektbericht_Effektivitaet_von_Tabakentwoehnung_in_Deutschland.pdf

Felten S, Hering T, Ruhr A. Mein Nichtraucher Programm Trainermanual. Vol Version1.2. Gesellschaft für Gesundheitsmanagement GfGM GmbH; 2017.

Hering T, Andres J, Ruhr HJ, Berkling K. Real-Life-Evaluation des Kompakt-Programmes zur Tabakentwöhnung: Mein Nichtraucherprogramm (BdP) unter Alltagsbedingungen. Pneumologie. 2015;69(10):577-582.doi:10.1055/s-0034-1392470

Lehto T, Oinas-Kukkonen H. Persuasive features in web-based alcohol and smoking interventions: A systematic review of the literature. J Med Internet Res. 2011;13(3):1-19. doi:10.2196/jmir.1559

Wahle F, Bollhalder L, Kowatsch T, Fleisch E. Toward the Design of Evidence-Based Mental Health Information Systems for People With Depression: A Systematic Literature Review and Meta-Analysis. J Med Internet Res.2017;19(5):e191.doi:10.2196/jmir.7381

Wenn Sie Fragen zur digitalen Raucher-Therapie haben, beraten wir Sie auch gerne per Telefon oder persönlich!

Kostenlosen Testzugang anfordern

Hier finden Sie in Kürze nützliche Produktinformationen zum Download.

Kontakt Sanova
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Healthcare
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Logistics 360°
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location