• Produktinformation
  • Technische Spezifikationen
  • Downloads

Allgemeines

ulrich® Blutsperregeräte

DIE STAUDÄMME DER MEDIZIN

Kennzeichnend für alle Blutsperregeräte von ulrich medical® sind die einfache Handhabung im OP-Umfeld und ein umfassendes Sicherheitskonzept für maximale Patientensicherheit.

DIE NEUEN TOUCHSCREEN-BLUTSPERRE-GERÄTE:

ulrich medical führt eine neue Geräte-Generation ein. Die innovativen OP-Begleiter mit dem intuitiven Touchscreen sind in drei Ausführungen erhältlich: sophieTM, heidiTM und elsaTM.

VORTEILE:

EINFACH – Moderner Touch-Screen mit textfreier und sprachunabhängiger Benutzeroberfläche

HYGIENISCH – Glatte, kantenfreie Geräteoberfläche für eine schnelle und absolut sorgfältige Reinigung und Desinfektion

EFFIZIENT – Integrierte Kabel- und Schlauchhalterungen für saubere und ordentliche Aufbewahrung von Zubehör

SCHNELL – Auswählen und Starten der Blutsperreanwendung mit nur 2 Klicks

INTEGRIERTER PROTOKOLLDRUCKER – Ermöglicht eine automatische Echtzeit- Dokumentation aller relevanten Blutsperredaten (optional erhältlich)

sophie - die Komfortable

DAS PRAKTISCHE ZWEIKANALGERÄT FÜR IHREN ZGV-ANSCHLUSS

Das Blutsperregerät sophie™ ist das ideale Gerät für Blutsperreanwendungen über die Zentrale Gasversorgung.
sophie™ zeichnet sich durch ihr leichtes Gewicht und die geräuschlose Anwendung aus. Sie ist die Komfortable unter den Blutsperregeräten und optimal für die Anbringung an der Normschiene geeignet.

  • 2-Kanal-Blutsperresystem mit 2 unabhängigen Anzeigen und Einstellungsmöglichkeiten
  • Integrierter Anschluss für die Zentrale Gasversorgung (ZGV)
  • Anschluss für Netzversorgung

Die Bedienung der Blutsperre erfolgt über einfach verständliche Symbole auf einem Touchscreen.

Durchdachte Funktionen, z.B. der automatische Start des Timers und Protokolldruckers garantieren Bedienfreude und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Das einzigartige ulrich medical® safety design beinhaltet umfangreiche Sicherheitsfunktionen.

  • Selbsttest bei Gerätestart
  • ein automatisches Leckagenhandling
  • die Aufrechterhaltung des Manschettendrucks bei Energieausfall

Einfache und unkomplizierte IVRA-Anwendungen sind durch 2 farbcodierte Anschlüsse sowie farbliche Zuordnung am Touchscreen, den Schläuchen und Manschetten möglich.

Weiters können mit sophie™ zeitgleiche Operationen an beiden Armen bzw. Beinen oder an einem Arm und einem Bein durchgeführt werden. Die zwei Druckkreise arbeiten vollkommen autark. Die entsprechenden Daten werden optisch getrennt nebeneinander dargestellt.

heidi - die Flexible

DAS ANPASSUNGSFÄHIGE ZWEIKANALGERÄT FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT

Holen Sie sich die Blutsperre dahin, wo Sie sie brauchen!

Das Blutsperregerät heidi™ ist der mobile Allrounder für alle denkbaren Einsätze.

Mit dem integrierten Akku und Kompressor sowie den zwei Anschlüssen stellt sich heidi™ jeder Herausforderung. Sie ist die Flexible unter den Blutsperregeräten und optimal für die Anbringung auf dem Fahrstativ oder Chirurgieturm geeignet.

  • 2-Kanal-Blutsperresystem mit zwei unabhängigen Anzeigen und Einstellungsmöglichkeiten
  • Integrierter, energiesparender Akku zum operativen Einsatz ohne Stromzufuhr bis vier Stunden
  • Integrierter Hochleistungskompressor für aktiven, völlig autarken Einsatz im OP mit minimaler Geräuschentwicklung

Durchdachte Funktionen wie zum Beispiel der automatische Start des Timers und Protokolldruckers garantieren Bedienfreude und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Die Bedienung der Blutsperre erfolgt über einfach verständliche Symbole auf einem Touchscreen.

Das einzigartige ulrich medical® safety design beinhaltet umfangreiche Sicherheitsfunktionen

  • Selbsttest bei Gerätestart
  • Automatisches Leckagenhandling
  • Aufrechterhaltung des Manschettendrucks bei Energieausfall

Eine akustische sowie optische Anzeige warnt vor niedrigem Akkustand.

 

elsa - die Klassische

DAS KOMPAKTE EINKANALGERÄT FÜR ALLE KLASSISCHEN EINGRIFFE

Das Blutsperregerät elsa™ bedient alle klassischen Blutsperreanwendungen.

Ein integrierter Akku und Kompressor machen das Gerät jederzeit und überall einsatzbereit. elsa™ ist die Klassische unter den Blutsperregeräten.

Sie ist optimal für die Anbringung auf dem Fahrstativ oder Chirurgieturm geeignet.

  • 1-Kanal-Blutsperresystem
  • Integrierter, energiesparender Akku zum operativen Einsatz ohne Stromzufuhr bis vier Stunden
  • Integrierter Hochleistungskompressor für aktiven, völlig autarken Einsatz im OP mit minimaler Geräuschentwicklung

Durchdachte Funktionen wie zum Beispiel der automatische Start des Timers und Protokolldruckers garantieren Bedienfreude und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Die Bedienung der Blutsperre erfolgt über einfach verständliche Symbole auf einem Touchscreen.

Das einzigartige ulrich medical® safety design beinhaltet umfangreiche Sicherheitsfunktionen

  • Selbsttest bei Gerätestart
  • Automatisches Leckagenhandling
  • Aufrechterhaltung des Manschettendrucks bei Energieausfall

Eine akustische sowie optische Anzeige warnt vor niedrigem Akkustand.

Neben der Verwendung mit dem Akku kann das Gerät auch intraoperativ ohne Druckwertschwankungen auf Netzstrom umgeschaltet werden.

Zubehör/Optionen

BLUTSPERREMANSCHETTEN

FAHRSTATIVE

UT 1380-E (elsa™), UT 1380-H (heidi™) UT 1380-S (sophie™)

  • Inklusive: Komfortabler Korb für die Lagerung von Manschetten und Zubehör (Schläuche, Kabel)
  • Maße: Höhe mit Gerät: 1.115 mm Gerätefuß Durchmesser: 420 mm 420 x 420 x 1.115 mm (B x T x H; Höhe inkl. Gerät)
  • Gewicht: 10,4 kg

UT 1133 (balbina™)

  • Inklusive: Normschiene
  • Optional: UT 1131-02 Halterung für tarbella™ Automatik-Kompressor; UT 1364 Edelstahldrahtkorb
  • Maße:  600 x 800 x 600 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 4 kg

PROTOKOLLDRUCKER

UT 1380-EP (elsa™), UT 1380-HP (heidi™) UT 1380-SP (sophie™)

Funktionen:

  • Automatische Protokollierung aller relevanten Daten einer Blutsperreanwendung
  • Plug & Play-Dokumentation
  • Einfacher Eingriff zum Öffnen des Protokolldruckers
  • High-Speed printing (bis zu 50 mm/s)
  • Anzeige der Betriebsbereitschaft über LEDs
  • Mit Taste „Form Feed“ (Papierausgabe)

Zubehör:

  • Druckerpapier UT 1381-01 (Papierbreite 58 mm)

VARIABLER HALTEKLOBEN FÜR NORMSCHIENE

UT 1383 (elsa™, heidi™, sophie™)

Funktionen:

  • Zur Anbringung von elsa™, heidi™, sophie™ auf horizontalen Normschienen im OP
  • Ermöglicht eine Positionseinstellung in 7 verschiedenen Stufen

Technische Spezifikationen

Fragen zum Produkt

Kontakt Sanova
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Healthcare
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Logistics 360°
Sanova Pharma GesmbH
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 0
sanova.pharma@sanova.at
Google Maps Location
Kontakt Medical Systems
Standort Wien
Haidestraße 4
A - 1110 Wien
01 801 04 – 2560
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Standort Gallspach
Spitzermühlestraße 6
A - 4713 Gallspach
07248 64060 – 0
medicalsystems@sanova.at
Google Maps Location
Technische Service-Hotline
01 801 04 – 2587
service@sanova.at

Mo – Do von 7:00 bis 16:00
Fr von 8:00 bis 12:30